Leinenführigkeit

Der Traum vieler Hundehalter ist es, mit dem Hund an lockerer Leine, lässig und leicht durchs Leben zu gehen. Doch die Realität sieht oft anders aus und der Spaziergang artet in Stress aus.

In diesem Kompakt-Kurs lernen die Hunde an lockerer Leine zu laufen und sich an ihrem Menschen zu orientieren. Ein an seinem Menschen orientierter Hund ist besser ansprechbar und lenkbar.

Eine gute „Gesprächsführung“ an der Leine verbessert das Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund ungemein und ist bei vielen Verhaltensproblemen eine außerordentlich wichtige Grundlage. Zudem wirkt sich eine gute Orientierung natürlich auf den Rückruf und das Verhalten ohne Leine aus.

Sind Sie erst einmal im Kopf Ihres Hundes, werden Sie merken, wie viel Spaß der Spaziergang machen kann.

Der Kompakt-Kurs startet mit den theoretischen Grundlagen der Leinenführigkeit am Samstag Abend um 19 Uhr. Tee, Kaffe, Wasser und Kekse stehen bereit. Hier können aus räumlichen Gründen keine Hunde mitgebracht werden (Einzelfälle bedürfen der Absprache).

Am Sonntag steigen wir mit den Hunden in die Praxis ein. 

 

 

 

 

 

 

Termin:

Samstag, 29. Oktober, 19 bis ca. 21 Uhr | Ort: Am Krümpel 1, 37632 Scharfoldendorf 

Sonntag, 30. Oktober, 10 bis ca. 14 Uhr  | Ort wird kurzfristig - je nach Wetterlage - bekanntgegeben.

Kosten: 85 Euro / Teilnehmer ohne Hund zahlen 50 Euro

Maximale Teilnehmerzahl: 4 Mensch/Hund Teams

 

 

Anmeldung unter: 05534/9416101 oder Mobil: 0151-70033751 oder Email: info@hunde-freude.de

Ich freue mich auf Sie/Euch!

Marion Lindhof