Anti-Jagd-Training

Das Jagdverhalten unserer Haushunde ist ein stoffwechselbedingtes, selbstbelohnendes Verhalten. Oftmals gehorchen die Hunde zwar ganz gut, sind aber dennoch nicht immer abrufbar.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns unter anderem mit genetischen Dispositionen, erarbeiten Handlungsmöglichkeiten, lernen, was Orientierung heißt aber stellen uns auch den Grenzen in der Arbeit mit jagdlich motivierten Hunden.

Wir arbeiten in diesem Kurs Schritt für Schritt am Weg zum zuverlässigen Rückruf, der wohl größten Herausforderung im Hundetraining. Solange der Hund im Nahbereich abgelenkt und nicht am Hundehalter orientiert ist, können wir auch nicht von ihm erwarten, dass er sich aus der Ferne abrufen lässt. 

Wie immer arbeiten wir in kleinen Gruppen von maximal 4 Teilnehmern

Die Kosten für den kompletten Kurs, bestehend aus 8 Trainingseinheiten à 60 Minuten betragen € 139,00.

Auch dieser Kurs findet an wechselnden Orten rund um Eschershausen statt.

Termine: freitags, 16.30 Uhr: Vom 15. Juli bis 2. September 

Bitte anmelden, da Teilnehmerzahl begrenzt!

Anmeldung unter: 05534-9416101 oder Mobil: 0151-70033751 oder info@hunde-freude.de

Marion Lindhof