Junghunde

Der Junghundekurs findet direkt im Anschluss an die Welpengruppe statt, um das bereits Erlernte nachhaltig zu festigen und auszubauen.

In Gruppen bis zu maximal 5 Hunden werden Frustrationstoleranz und gutes Benehmen gefördert. Natürlich kommt Spiel und Spaß auch nicht zu kurz.

In entspannter Atmosphäre können die Jungspunde unter Gleichgesinnten lernen und der Mensch wird angeleitet, wie er am besten mit seinem pubertierenden Hund umgehen kann.

 

 

 

 

 

DIE THEMEN DER ÜBUNGSSTUNDEN

  • Namensreaktion
  • Festigung der Basissignale
  • Distanzübungen
  • Führen & Folgen
  • Nonverbale Signale (Körpersprache)
  • Bleib
  • Konzentrationsübungen
  • Impulskontrolle und Frustrationstoleranz
  • Leinenführung
  • Folgen ohne Leine
  • Hundebegegnungen
  • Rückruf
  • Rückruf unter Ablenkung
  • Abbruchsignal

Der Einstieg in die Junghundegruppe ist für Hunde ab der 16. Woche bis zu einem Jahr jederzeit möglich. Bitte um vorherige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Termin: samstags, 12.30 Uhr

Beginn: 16.07.2022 – Fortlaufender Kurs

Kosten: 6 Trainingseinheiten à eine Stunde: 85 Euro

Der Kurs findet an unterschiedlichen Orten rund um Eschershausen statt.

Anmeldung unter: 05534/9416101 oder Mobil: 0151-70033751 oder Email: info@hunde-freude.de

Ich freue mich auf Euch!

Marion